HARDO HEUER GmbH
VE-Wasser-Anlagen Behälter Hardo Heuer GmbH

Über uns

Die HARDO HEUER GmbH hat sich auf die Lieferung von Produkten spezialisiert, die den Anwendern eine starke Reduzierung ihrer Fertigungskosten oder/und eine Steigerung der Fertigungsqualität ermöglichen.

Zum einen entwickeln, fertigen und vertreiben wir Anlagen zur Aufbereitung von Trinkwasser und zur Pflege oder Entsorgung von Prozesswasser. Die Anlagen werden vorwiegend in der materialbearbeitenden Industrie eingesetzt. Sie pflegen das Prozesswasser an Entfettungsbädern und Spülen von Teilereinigungsanlagen/ Vorbehandlungsanlagen, wie sie in der Oberflächenbeschichtung zu finden sind. Zur Aufbereitung von Trinkwasser zu Vollentsalztem Wasser an VE-Spülen finden unsere VE-Wasser-Anlagen auf Membranbasis ihre Anwendung.

Zum anderen sind wir Vertriebspartner für verschiedene Spezialprodukte, insbesondere um Werkstücke präzise zu positionieren, auszurichten, zu spannen und weiter zu bearbeiten.

Mit unseren bis zu 40 Jahren Erfahrung auf diesen Gebieten profitieren Interessenten und Kunden von unserer Kompetenz für eine fundierte Beratung und lohnende Investitionen.


Geschichte des Unternehmens


Die HARDO HEUER GmbH wird im Jahr 1977 von Hardo und Astrid Heuer als Handelsvertretung gegründet. Zunächst beschränkt sich das Produktspektrum auf Lochraster-Spannsysteme des Systems blüco technik und Stechwerkzeuge von Zinner.

Innerhalb weniger Jahre wird das Programm um weitere Spezialprodukte ergänzt.

Ende der 1980er Jahre kommt mit der Teilereinigung ein neuer Produktbereich hinzu, der zu einer Aufteilung und Neuausrichtung des Programms führt:

Einerseits in den Produktbereich der Spezial-Zerspanungswerkzeuge (elmass-Keilnutenstoßwerkzeuge) und der Lochrasterspannsysteme (blüco technik) sowie des Anfang der 1990er Jahre auf den Markt kommenden Demmeler 3D Schweiß-Vorrichtungs-Systems.

Andererseits in den Bereich der Wassertechnik mit den Schwerpunkten der wasserbasierten und industriellen Teilereinigungs-Anlagen (compact clean) und damit einhergehenden verschiedenen Verfahren der Wasseraufbereitung.

1995 markiert den Start der Entwicklung und Fertigung eigener Anlagen zur Prozesswasserpflege (Mikrofiltrations-Anlagen und Koaleszenz-Ölabscheider).

1996 tritt Stephan Heuer in das Unternehmen ein und treibt den Bereich der Wassertechnik voran.


Erhöhte Qualitätsansprüche in der Teilereinigung und Oberflächentechnik führen zu einer steigenden Nachfrage nach Anlagen für VE-Wasser (Vollentsalztes Wasser).
Die HARDO HEUER GmbH entwickelt und fertigt ab 2004 eigene VE-Wasser-Anlagen auf Basis der Membrantechnik (Umkehrosmose-Anlagen).

In den Jahren 2015 und 2016 wird im Rahmen der Konzentration unserer Tätigkeiten der Produktbereich bereinigt und fokussiert.

2017 erfolgt die vollständige Übernahme der HARDO HEUER GmbH durch Stephan Heuer.

Im Laufe des Jahres 2017 übernimmt die HARDO HEUER GmbH die Gebietsvertretung in Norddeutschland für SL-Laser.


News

NORTEC 2018 Fachmesse für die materialbearbeitende Industrie vom 23. bis 26.01.2018 in Hamburg

PaintExpo 2018 Leitmesse für die industrielle Lackiertechnik vom 17. bis 20.04.2018 in Karlsruhe